Mittwoch, 25. Februar 2009


Heute habe ich etwas ganz Kuscheliges gebastelt, ist dieser Teddy nicht knuffig? :-))) Ich liebe Teddies, ich habe ganz vielen armen Bärchen, die niemand haben wollte, ein Zuhause gegeben und jeder hat einen Namen. Und tatsächlich, ich bin schon lange erwachsen! *lach*

Ich liebe bekanntermaßen auch Hunde und Katzen - und ab kommenden Montag werden wir wieder einmal die Woche eine Außenstelle des Tierheims betreuen, es sind dort Schlafstellen und ca. 7 Futterstellen (es hat sich wohl einiges geändert in unserer Auszeit), die befüllt werden mit Nass- und Trockenfutter, Wasser, Leckerli, je nach Witterung Sahnequark und wenn junge Katzen da sind, dann auch mit Katzenmilch. Es ist ein schönes Gefühl, wenn man den Tierchen ein bisschen was Gutes tun kann.

Wir hatten ausgesetzt mit unserer Arbeit dort, als Anna den Unfall gehabt hatte und wir sehr viel Zeit mit ihren Therapien verbrachten; wir sind wohl sehr vermisst worden in der Runde derer, die mithelfen. Am Montag ist dann unser erster Einsatz nach Monaten, das ist erst mal wieder ziemlich aufregend - aber auch sehr schön. :-)))

_________________________________________

Today I made something very cuddly, isn`t this teddy bear a cutie? :-))) I love Teddies, I have given a new home to many of those poor little bears, nobody wanted them but me. And each one has his own name now. And yes, in fact I have been an adult for a long time! *lol*

You may know that I love dogs as well and also cats, and next monday we will start again feeding the cats once a week on an outpost of our animal shelter. In that area there are  sleeping berths and about seven boxes for food (some things have changed during our time out). The boxes must be filled with wet and dry food, water and treats and according to the weather we feed creamy curd cheese as well, and cat milk too, if there are kittens. It is such a good feeling when you can do something good to the animals.

We had stopped working there when Anna had her accident, as we had to spend a lot of time working with her and going to the therapist, and we have been missed a lot by those who help there. So our first assingment after months will be on monday, it`s quite exciting first, but very good as well. :-)))

Kommentare:

Bev hat gesagt…

Fab card Renate, the bear is so cute!

Kim Piggott hat gesagt…

Such a sweet bear lovely card!
Those cats are going to be so happy to see you.
hugs
kim x

Sonya hat gesagt…

Now it somehow does not surprise me that you are such a kind lovely lady! I love cats also, we used to have seven of them!! Now we have dogs but no cats left, old age got the better of them!
I love all of the embellishments you have added to your card Reante.
Wishing you a lovely day.xx

Riet hat gesagt…

what a gorgeous card Renate.

hugs Riet.xx

Margot hat gesagt…

Dein Bärchen gefällt mir sehr gut liebe Renate.
Deine Geschichte hat mich allerdings sehr gerührt. Ich bin stark beeindruckt von Deinem Bericht über die Tierhilfe.

LG
Margot

mueppi hat gesagt…

Renate, ist immer ein Spass Deinen Blog zu besuchen!
Tolle Karte wieder!
LGGisela